Tipps für Ihre Hochzeitsfrisur

Die Brautfrisur am Hochzeitstag soll etwas besonderes sein. Sie soll zu Ihrem Stil passen, dem Hochzeitskleid, den ganzen Tag halten und Sie müssen sich wohl fühlen.

Galerie, Hochsteckfrisur ¦ Brautfrisur ¦ Coiffeuse Kathrin Puetzer

Durch meine langjährige Erfahrung als mobile Coiffeuse, spezialisiert auf Hochzeitsfrisuren möchte ich Ihnen wichtige Tipps für Ihre Hochzeitsfrisur weitergeben.
Damit die Planung & Umsetzung der idealen Hochzeitsfrisur nicht im Stress endet.

1) Erkundigen Sie sich nach Hochzeits-Coiffeuren

Wo möchten Sie am Hochzeitstag gestylt werden? Zu Hause, im Hotel oder bei der Hochzeitslocation vor Ort.
Welche Coiffeure oder Haarstylisten gibt es in der Nähe oder kommen zu Ihrem gewünschten Ort?
Welche Coiffeure bieten überhaupt Hochzeitsfrisuren an?
Gefällt Ihnen der Stil der Coiffeuse?

2) Sammeln Sie Bilder von Wunschfrisuren

Nutzen Sie dafür Google, Pinterest oder Instagram.
Achten Sie darauf, dass das Fotomodell eine ähnliche Haarfarbe hat, zudem sollte die Haarmenge und Haarlänge ähnlich zu Ihrer sein.
Es sollte Ihnen bewusst sein, dass die Bilder auf diesen Kanälen nicht ganz der Realität entsprechen.
Möchten Sie Haarschmuck oder Frischblumen in die Brautfrisur bekommen?

3) Vorbereitung Ihrer Haare

Eine Haarlänge ab den Schultern lässt sich schon zu einer Hochsteckfrisur gestalten. Falls Ihre Haare kürzer sind fangen Sie frühzeitig an diese wachsen zu lassen.
Sonst gibt es auch die Möglichkeit Haarextensions einzuarbeiten. Entweder schon vor dem Probetermin oder am Hochzeitstag mit Clip-Extensions.
Pflegen Sie Ihre Haare indem Sie sie nicht zu oft glätten, nach jedem shampoonieren einen Conditioner und 1 mal pro Woche eine Haarmaske verwenden. Wechseln Sie nicht oft ihre Haarfarbe. Lassen sie sich von Ihrem Coiffeur beraten welche Haarfarbe zu Ihnen passt.

4) Probetermin

Nachdem Sie das Hochzeitskleid gefunden haben vereinbaren Sie einen Probetermin mit dem Coiffeur / Haarstylisten für die Umsetzung der Hochzeitsfrisur.
Zeigen Sie die gesammelten Bilder von Ihrem Kleid, dem Schmuck, den Blumen und Ihren Wunschfrisuren.
Bringen Sie, falls bereits vorhanden den Haarschmuck, Schleier zu dem Probetermin für die Brautfrisur mit.
Oder möchten Sie Frischblumen, passend zu Ihrem Brautstrauss in die Hochzeitsfrisur?
Ein Probetermin ist zu empfehlen, da jedes Haar anders ist und es vorher getestet werden sollt was überhaupt umsetzbar ist.
Zudem ist jeder Coiffeur / Haarstylist ein Künstler ist. Jeder hat seinen eigenen Stil, seinen Geschmack und Persönlichkeit. Es sollte zu Ihnen passen damit Sie sich bei dem Termin am Hochzeitsmorgen wohl fühlen.

5) Ihre Haare am Probetermin & Hochzeitstag

Die Haare sollte frisch gewaschen sein. Die Behauptung die Haare sollten leicht fettig sein ist altmodisch, da damals die hochgesteckten Frisuren enger & strenger gesteckt wurden.
Heutzutage sind glänzende, luftige & voluminöse Frisuren modern. Aus diesem Grund sollten die Haare 2-mal shampooniert werden und einen leichten Conditioner in die Längen und Spitzen auftragen. Danach die Haare gut ausspülen, durchkämmen und die Haare ganz trocknen.

6) Blumen in der Brautfrisur

Viele Kundinnen möchten gerne frische Blumen im Haar, passend zum Brautstrauss. Wichtig hierfür ist, dass die Blüten nicht zu gross sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Floristin welche Blumen in dem Hochzeitsmonat verfügbar sind. Besprechen Sie mit dem Coiffeur beim Probetermin die Menge und Grösse der Blumen.
Die Florstin sollte diese vorbereiten, lieber ein paar Blüten mehr als geplant und diese zur Stylinglocation bringen.

7) Zeitplanung am Hochzeitstag

Wann kommt der Hochzeitsfotograf?
Wann müssen Sie fertig sein mit dem Haarstyling damit Sie noch genug Zeit haben das Hochzeitskleid anzuziehen?
Planen Sie mit Ihrem Brautcoiffeur dessen Ankunftszeit und Enduhrzeit des Stylings damit am Hochzeitsmorgen kein Stress entsteht.

 

Das waren die meist gewünschten Hochzeitsfrisuren von 2019 in der Schweiz

Ich freue mich über Ihre Nachricht

Entweder auf meine E-Mail Adresse: info@kathrin-puetzer.ch oder über das Kontaktformular. Vielen Dank im Voraus